RedVac-Vakuummatratzen

Die Rettungsdienste haben hohe Anforderungen an Vakuummatratzen und -schienen. Die RedVac Multi-Kammer-Systeme zeichnen sich durch eine einfache Bedienung, niedriges Gewicht, kleines Packmass, hohe Stabilität und unkomplizierte Anlegung am Patienten aus. Das Granulat bleibt dank dem bewährten Multi-Kammer-System in bis zu 120 Kammern immer in der richtigen Position fixiert. Das umständliche und zeitaufwändige Verteilen der Füllung entfällt daher völlig.

Genau so vielseitig wie ihre Anwendungsbereiche sind auch die Modellvariationen der RedVac Vakuummatratzen und Vakuumschienen. Modular können die verschiedenen Matratzentypen und Schienen individuell mit Gurten, Griffen und Transporttaschen ergänzt werden. Die RedVac Matratzen zeichnen sich zudem durch ihre vielzähligen Formen aus.

Die Redvac Matratzen können auch individuell nach Ihren Angaben hin gefertigt werden. Viele Beispiele dazu finden Sie im Katalog.

Neben dem Multi-Kammer-System zeichnen folgende Elemente die RedVac Matratzen aus:

Griffarten:

  • die bewährten RedVac Ösen
  • die roten RedVac Streifen
  • das Klettband
  • das RedVac Click-System für Matratzen und Schienen: das sehr robuste Click-System - ein Befestigungspunkt hält 120 kg aus - 2 für einen Griff sogar 240 kg, macht das Abnehmen und die Befestigung von Griffen und Gurten sekundenschnell und spielend einfach. Reinigung, Austausch und Repositionierung ist problemlos zu machen

Die dauerhafte Aussenhülle

Um für den Patienten bestmöglichen Komfort, Funktion, Abriebfestigkeit und Verwendbarkeit in einem Temperaturbereich von -40°C bis +70°C anbieten zu können, wurden die besten Spezialmaterialien ausgewählt für eine dauerhafte Aussenhülle. Die strapazierfähige Hülle aus Spezial-TPU ist leicht zu reinigen und zu desinfizieren.

Die Rückhaltegurte sind beidseitig verstellbar, farbkodiert, waschbar und austauschbar. Für eine optimale Hygiene sind abwischbare Gurte aus leicht zu reinigendem PVC optional erhältlich.

Das automatisch schliessende Vakuumventil

Die optionalen selbstschliessenden und robusten Ventile sind auch mit schweren Handschuhen bedienbar. Nach dem Absaugen schliessen sie sich automatisch und verhindern dadurch den Verlust des Vakuums.

Die Etikettierung

Alle RedVac Produkte werden mit einem unzerstörbaren Etikett mit Artikel- und Seriennummer sowie Herstelldatum und CE-Marke ausgestattet. Etiketten mit individueller Eigentumskennzeichnung sind optional.

Die RedVac-Vakuummatratzen sind Röntgen-, CT- und MRT kompatibel und verfügen über eineCE-Kennzeichnung; ausserdem entsprechen sie der Normen EN1865 und EN1789.

RedVac Vakuummatratzen

Die RedVac-Vakuummatratzen überzeugen durch ihre Robustheit, einfache Handhabbarkeit und das Multikammer-System des Granulats.

Zu den RedVac-Vakuummatratzen

RedVac-Vakuumschienen

Die RedVac-Vakuumschienen sind komfortable Fixiersysteme für Bein, Arm und Knöchel mit denselben Vorteilen wie die Vakuummatratzen.

Zu den RedVac-Vakuumschienen

RedVac-Katalog

Der RedVac-Katalog zeigt einen Auszug aus den unterschiedlichen Dimensionen und Optionen, die diese Systeme bringen.

Zum RedVac-Katalog