Taktische Medizin

Unter der taktischen Medizin versteht man die Versorgung von Verwundeten in besonderen Bedrohungslagen im Umfeld von polizeilichen und militärischen Einsätzen.

Unsere Herausforderung

In der taktischen (Notfall-) Medizin ist man oft mit schweren penetrierenden Verletzungen und Verbrennungsverletzungen durch Schuss-, Stich und Sprengwaffen konfrontiert.

Im Gegensatz zur zivilen Notfallmedizin ist in der taktischen Medizin die Versorgung von Verwundeten oft nicht die primäre Aufgabe der Ersthelfer vor Ort. Je nach Bedrohungslage ist es zudem auch schwierig, den Patienten zu versorgen sowie zusätzliche Helfer einzubinden. Eine weitere Herausforderung, nebst dem Selbstschutz, sind die Faktoren Hygiene, Licht- und Geräuschverhältnisse und allenfalls schwierige Bergungs- und Transportwege.

Unser Versprechen

Um den besonderen Bedürfnissen der taktischen Notfallversorgung zu entsprechen, haben wir unser umfangreiches Produktsortiment dahingehend ausgeweitet, um das komplette Spektrum der Notfallversorgung in diesem speziellen Anforderungsbereich abdecken zu können. Gerne geben wir Ihnen einen Überblick über unser Produktportfolio, um Ihre individuellen Anforderungen zu erfüllen. Neben dem vorhandenen Angebot beschaffen wir bei Bedarf weitere Produkte gerne für Sie. Neben dem vorhandenen Angebot beschaffen wir bei Bedarf weitere Produkte gerne für Sie.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Neuheiten

Tinovamed ist stets auf der Suche nach sinnvollen und leistungsstarken neuen Produkten. Sie finden diese in der Kategorie Neuheiten.

Zu den Neuheiten

Rettungstaschen

Ein auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes Notfallkit erleichtert die Behandlung eines Patienten. Gerne stellen wir Ihnen ein Set zusammen.

Rettungstaschen

Blutungsmanagement

Unterschiedliche Wunden bedürfen einer angepassten Versorgung. Für jede Blutung haben wir die passenden Produkte. Wir beraten Sie gerne.

Blutungsmanagement